Vanden Plas Princess 4 Litre R


Vanden Plas Princess 4 Litre R, Baujahr 1966
Total 12 Bilder (klicken Sie)
Vanden Plas Princess 4 Litre R, Baujahr 1966
Der Vanden Plas Princess 4 Litre R war eine viertürige Limousine der British Motor Corporation (BMC), die diese im Mai 1964 als Nachfolger des Princess 3 Litre herausbrachte.

Die Pininfarina-Karosserie wurde im Wesentlichen vom Vorgänger übernommen. Es gab neue, horizontale Rückleuchten und die Heckflossen wurden weggelassen. Komplett neu war der 6-Zylinder-Reihenmotor mit Aluminium-Block und 3909 cm³ Hubraum, den Rolls-Royce entwickelt hatte und der anfänglich für das Projekt Rolls-Royce Rangoon vorgesehen war. Seine Leistung war mit 129 kW (175 PS) gegenüber dem 3 Litre (88 kW/120 PS) deutlich gestiegen, was sich neben verbesserten Fahrleistungen auch im gestiegenen Benzinverbrauch von 19 Litern auf 100 km niederschlug.

Video: Mobiles Einbauradio mit Diebstahlsicherung im Vanden Plas Princess







Wussten Sie...


Als Oldtimer wird im Englischen nicht ein altes Fahrzeug bezeichnet, sondern ein alter Mann! Im Englischen werden Fahrzeuge der vergangenen Tage zum Beispiel Classic Car, Vintage Car oder Veteran Car genannt.

Einteilung der “Oldtimer”

Antique oder Ancêtre
gebaut vor 1904

Veteran
gebaut von 1905 bis 1918

Vintage
gebaut von 1919 bis 1930

Post-Vintage
gebaut von 1931 bis 1945

Post War
gebaut von 1946 bis 1960

Post 1960
gebaut ab 1961 und mindestens
20 Jahre alt

Youngtimer
gebaut von 1971 - 1980